CORONA-Virus (COVID-19) – UpDate vom 12.10.2020


Liebe Vereinsmitglieder, Angehörige und Schulreiter,

leider bestimmt das Infektionsgeschehen weiterhin unseren Alltag und wirkt sich somit auch auf unser Vereinsleben aus. Nachdem wir alle gemeinsam den Sommer sehr gut überstanden haben – hierfür vorab unseren Dank an Eure Disziplin und Euer Durchhaltevermögen – kommen nun die vermutlich schwierigeren Monate auf uns zu.

Die beginnenden Herbstferien in NRW und die zuletzt deutlich ansteigenden Fallzahlen in Dortmund und in umliegenden Kreisen nehmen wir zum Anlass, Euch nochmal an die auf unserer Vereinsanlage geltenden Regeln zu erinnern und für weitere Maßnahmen zu sensibilisieren.

Die mit Information vom 13.06.2020 mitgeteilten Regeln gelten weiterhin uneingeschränkt und sind auf unserer Vereinsanlage von JEDEM MITGLIED, ZUSTÄNDIGEN BETREUUNGSPERSONEN UND EXTERNE BESUCHER ZWINGEND EINZUHALTEN. Insbesondere sind weiterhin die Anwesenheitslisten zu pflegen und die Hygienevorgaben streng zu beachten.

„AHA“ – heißt die Zauberformel – Abstand, Hygiene, Alltagsmaske!

  • Bewahrt den Abstand untereinander: Min. 1,5 m Abstand -> insbesondere im Zuschauerbereich (Begrenzung auf max. 3 Personen) und an der hinteren Hallentür (Begrenzung auf max. 2 Personen).
  • Achtet auf die Hygiene: gründliches Händewaschen (min. 30 Sekunden mit Seife vor Betreten der Anlage, Nutzung von Desinfektionsmittel) und richtiges Husten und Niesen in die Armbeuge.
  • Tragt dort, wo es eng wird, Alltagsmasken.

Vor dem Hintergrund der Reisezeit machen wir des Weiteren auf folgende Punkte aufmerksam:

  • Bitte beachtet bei Rückkehr aus dem Herbsturlaub die durch die Landesregierung NRW gemachten Vorgaben in der „Corona-Einreiseverordnung“ in der Fassung vom 07.10.2020 (abzurufen unter https://www.land.nrw/corona). Die Regelungen gelten für das Betreten der Vereinsanlage entsprechend (insb. Einhaltung von Quarantänemaßnahmen, Abwarten von Testergebnissen).
  • Beachtet auch Bitte die Informationen und Hinweise des auswärtigen Amtes und des Robert-Koch-Instituts für Reiserückkehrer und zu aktuellen Risikogebieten.

Zuletzt und nicht minder wichtig aufgrund der bevorstehenden Grippesaison:

  • Bei bestehenden Grippesymptomen ist das Betreten der Vereinslage nicht gestattet!

Wir danken Euch für Eure bisherige Disziplin und Unterstützung der geltenden Maßnahmen! Gemeinsam werden wir auch die nächsten Monate erfolgreich meistern!

Bleibt gesund!!!

Der Notfallstab
Vorstand
Magnus Fischer