Coronaverordnung 24.11.2021


Ab sofort gilt für Reitsportanlagen die 2G Regelung. Das heißt, nur noch geimpfte und genesene dürfen die Vereinsanlage betreten. Es ist der entsprechende Nachweis inklusive Personalausweis mitzuführen. Allen nicht geimpften oder nicht genesene Personen ist das Betreten des Vereinsgeländes dann nicht mehr gestattet.

Auch hier nochmal der Hinweis, sollten Kontrollen durch das Ordnungsamt stattfinden und es werden Verstöße festgestellt, werden wir eventuell verhängte Ordnungsgelder bei den jeweiligen Personen einfordern. Ferner werden wir Personen die keinen entsprechenden Nachweis beibringen können ein Betretungsverbot der Vereinsanlage aussprechen müssen.

Nicht geimpfte oder genese Personen müssen ihre Pferde daher durch jemanden mit dem entsprechenden Nachweis versorgen lassen.